Rezension: Robin Alexander: Die Getriebenen. Merkel und die Flüchtlingspolitik

Die Flüchtlingskrise von 2015 beschäftigt uns noch heute. Welt Journalist Robin Alexander gibt mit seinem 2017 veröffentlichten Buch einen tiefgründigen Einblick in die politischen Zusammenhänge und Ereignisse seit dieser Zeit, die dem Otto Normal Bürger nicht bekannt gewesen sind. Ein verstörender und besorgniserregender Einblick!  Als sich im Sommer 2015 eine wachsende Zahl von Flüchtlingen in... Weiterlesen →

Advertisements

Das Kolosseum- eine antike Multifunktionsarena

Platz für 50.000 Zuschauer, 80 Eingänge, die ein Betreten und Verlassen der Arena innerhalb von kürzester Zeit ermöglichten und zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungen: Diese Zahlen und Fakten könnten auch auf ein moderndes Fussballstadion in heutiger Zeit zutreffen. Umso beeindruckender das sie das vor über 2000 Jahre errichtete Amphitheatrum Flavium, das Kolosseum  in Rom beschreiben. Wer heute... Weiterlesen →

Wie die AfD die russische Desinformationstaktik verwendet und unsere Gesellschaft spaltet

In meiner Buchrezension von Timothy Snyders "Der Weg zur Unfreiheit. Russland. Amerika. Europa" habe ich berichtet, wie die Russen durch die "Politik der Unvermeidbarkeit", einer Politik der Ewigkeit, einer unschuldigen Geschichte und der Verbreitung falscher Fakten ihre Bevölkerung einlullt und gegen den Westen aufstachelt. Heute werde ich zeigen, wie die Alternative für Deutschland diese Taktik... Weiterlesen →

Rom in einem Tag – Ein kurzer Ratgeber

Du willst Rom besuchen? Hast aber nur einen Tag Zeit für die Besichtigung? Dann lese hier, wie du es schaffst an nur einem Tag Roms berühmteste Sehenswürdigkeiten zu sehen. Als ideale Unterkunft kann ich das Eurostars Rom Atenea empfehlen. Denn nicht nur ist dies ein sehr komfortables Hotel. Auch das Frühstück ist klasse. Darüber hinaus... Weiterlesen →

Rezension: Der Weg in die Unfreiheit. Russland. Europa. Amerika. von Timothy Snyder

Die Ursprünge des Populismus zu erklären, der in den USA und Europa auf dem Vormarsch ist, ist das Ziel des mitreißenden neuen Buchs des an der Universität von Yale lehrenden Historikers, Timothy Snyder. Der erstaunte Leser liest hier vielleicht zum ersten mal von dem faschistischen(!) Philosophen Ivan Ilyin (1883- 1954), der die aktuelle Politik Russlands mit seiner... Weiterlesen →

„Türme und Plätze“ von Niall Ferguson

Soziale Netzwerke wie Facebook haben in unserer heutigen Zeit unglaubliche Macht. Das haben wir nicht erst mit dem "Arabischen Frühling" oder der letzten US Präsidentschaftswahl gesehen. Netzwerke können Systeme ändern und Hierarchien stürzen. Dem Zusammenspiel und Gegensatz von Netzwerken und Hierarchien widmet sich der schottische Historiker Niall Ferguson in seinem Buch "The square and the... Weiterlesen →

Wie wir unsere gespaltene Republik zusammenführen

Die Ereignisse von Chemnitz haben unser Land tief erschüttert. Nazis marschieren mit Hitlergruß durch die Stadt. Auf Migranten wird Jagd gemacht. Diese Ereignisse sind vorerst der Höhepunkt einer Entwicklung, die schon lange zu abzusehen war. Alles begann mit der Flüchtlingskrise im Jahr 2015. Wir haben in einem Akt großer Menschlichkeit sehr viele Flüchtlinge aufgenommen. Wir... Weiterlesen →

Zwei Leben im Jahr 1934 und die erschreckenden Parallelen zu heute

Er waren einmal zwei junge Deutsche im Berlin Mitte der 1930er Jahre: Sie heißen Karl und Sebastian. Beide stammen sie aus zwei gutbürgerlichen Familien, die tief in einer konservativen Weltanschauung verwurzelt sind. Das Land in dem sie leben, befindet sich seit langem in einer schweren Selbstfindungsphase. Die deutsche Nation ist noch jung, ihre Großväter hatten... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: