Generalstabschef Franz Halder und  der militärische Widerstand

Franz Halder, Generalstabschef des Oberkommandos des Heeres, war nur 1938 zum Staatsstreich bereit. Im Folgenden ließ er sich von Hitler zu dessen Werkzeug machen, der sich nur auf das bloße Ausüben seiner militärischen Aufgaben beschränkte. 

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: